Weiberdonnerstag 2023

Liebe Frauen aus Wilsecker und Etteldorf,

wir wollen wieder die alte Tradition des Möhnentreibens am Weiberdonnerstag aufleben lassen!

Start ist um 15:11 Uhr am Gemeindehaus. Nach der Runde durch unser Dorf ist der Abschluss im Gemeindehaus.

Damit wir besser planen können, wäre es schön, wenn ihr euch meldet, wenn ihr dabei seid!

Zur endgültigen Planung treffen wir uns alle am Dienstag, 07.02.2023 um 20 Uhr im Gemeindehaus.

 

Wir freuen uns über viele jecke Möhnen!

Eure Marlene

Senioren- und Ehrenamtstag in Wilsecker am Sonntag, dem 04. September 2022

Einladung

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wilsecker,
am Sonntag, dem 04.09.2022, findet nach der Corona bedingten Pause der Senioren- und Ehrenamtstag im und am Gemeindehaus in Wilsecker statt.

Hierzu lädt der Ortsgemeinderat sehr herzlich alle Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr mit den Partnern ein. Ebenso herzlich sind alle diejenigen mit Partner/in eingeladen, die sich in irgendeiner Weise ehrenamtlich in unserem Dorf betätigen:

Dazu zählen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wilsecker-Etteldorf, die Jugendfeuerwehr Wilsecker-Etteldorf, die Beetpaten, die die gemeindeeigenen Beete liebevoll pflegen, die Frauen und Männer, die unsere Kirche putzen und schmücken,  die Frauengruppe, die u. a. die Martinsverlosung organisiert, der Dorfverein e. V. und die Bastelkids, die die Seniorinnen und Senioren regelmäßig mit einer Überraschung erfreuen und natürlich alle, die sich am Aktionstag Saubere Landschaft beteiligen.

Wir wollen euch mit dieser Einladung ein herzliches Dankeschön sagen für eure ehrenamtliche Tätigkeit in unserem Dorf!!
Wir starten um 12:00 Uhr und freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag!

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Damit wir besser planen können, ist eure Anmeldung unbedingt bis zum 29.08.2022 erforderlich.

Bitte meldet euch bei:
Marlene Burggraf, Telefon 8040, oder bei Paul Tebeck, Telefon 5930511

Wir freuen uns über viele Anmeldungen!

Herzliche Grüße
Euer Ortsgemeinderat

Westernergie – aktiv vor Ort

Mehrere Gemeinderatsmitglieder und freiwillige Helfer haben am 25.06.2022 den in die Jahre gekommenen Wanderweg zwischen den Bahngleisen und der Kyll wieder schön instandgesetzt.
Dazu wurden die alten Pfähle und Latten komplett abmontiert und neue Pfähle und ein Handlauf montiert.
Da dieses Stück des Wanderweges wegen der Flut 2021 nicht mit einem Traktor zu erreichen war, musste das Material ca. 200 m zum Ort getragen werden.

Die Materialkosten wurden von Westenergie – Aktiv vor Ort – übernommen. Mehr lesen